Training mit Hund & Pferd

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
facebooktwittergoogle_plusrssyoutube

Filiz trainiert mit ihren Hunden und einem Pferd

In diesem Video beweist Filiz Erfurt nicht nur, dass sie keinesfalls an den Rollstuhl gefesselt ist, sondern gibt gleichzeitig einen Einblick in das Training mit Hund & Pferd. Neben der Tiertrainerin sind im Video Miriam, Monika Cernik und natürlich Mikail dabei, die das Tiertraining unterstützen. Tierische Unterstützung gibt es natürlich von den vier Therapiehunden Blazy, Candas, Angus und Miro sowie vom Pferd Streetboy.

Die Übungen, die Filiz mit den Tieren macht, sind durchaus anspruchsvoller und verlangen Mensch und Tier ein harmonisches Miteinander ab, das auf gegenseitigem Vertrauen basiert. Doch das Video zeigt: Alle sind ein eingespieltes Team und so macht das Training mit Hund & Pferd allen großen Spaß. Diese einzigartigen Augenblicke sind es, die Filiz und alle Mitwirkenden vergessen lassen, dass die Tiertrainerin Rollstuhlfahrerin ist.

Ohne Rollstuhl: Das Training mit Hund & Pferd

Mit ein wenig menschlicher Unterstützung verlässt Filiz Erfurt ihren Rollstuhl und reitet in Begleitung ihrer Hunde auf dem Rücken eines Pferdes. Das sind für sie wunderbare Augenblicke, in denen Filiz noch weniger Einschränkungen trotz Rollstuhl hat. Dass der Rollstuhl für die Tiertrainerin kein Hindernis darstellt, ist in all ihren Videos zu sehen. Mit ihrer Lebensfreude und dem Spaß an Bewegung und Sport steckt Filiz alle Lebewesen an. Sei es Mensch, oder wie beim Training mit Hund & Pferd ihre tierischen Freunde.

Als Bindeglied zwischen den Tieren schafft es Filiz immer wieder, im Training mit Hund & Pferd alle Vierbeiner vertrauensvoll zu führen, sie zu einem außergewöhnlichen Team zusammenzuschweißen. Die Therapiehunde und Behindertenbegleithunde erleben im Tiertraining, auch fremden Arten zu vertrauen; das Pferd wird in der gemeinsamen Arbeit daran gewöhnt, dass es seine Scheu ablegen kann.

Tiertraining mit Liebe, Geduld und Einfühlungsvermögen

Mit unglaublicher Liebe zu den Tieren, Geduld, Verständnis und einem enormen Einfühlungsvermögen von Filiz, Monika, Miriam und Mikail werden beeindruckende Lernprozesse bei Mensch und Tier möglich. Die Hunde Angus, Candas, Blazy und Miro sowie das Pferd Streetboy gehen mit gleichem Einfühlungsvermögen auf die Menschen zu, begegnen ihnen offen, voll Vertrauen und mit reinem Herzen.

Training mit Hund & Pferd
Training mit Hund & Pferd

Erst durch dieses harmonische Zusammenspiel zwischen Tier und Mensch können einzigartige Wege bei der Therapie mit Hunden und Pferden ermöglicht werden. Filiz Collies leisten bei der therapeutischen Arbeit mit behinderten Kindern und Erwachsenen sowie bei der tiergestützten Therapie mit Senioren unglaublich wertvolle Hilfe für Menschen, die gehandicapt sind.

Tiere und Menschen – eine therapeutische Symbiose

Durch die Begegnung mit diesen besonderen Tieren blühen die Menschen auf, erleben eine phantastische Abwechslung im Alltag oder sogar eine der wertvollsten Hilfen überhaupt: Die Begleitung eines ausgebildeten Hundes, der leichte Aufgaben übernimmt – dort, wo der Mensch nicht so eigenständig ist, wie die meisten.

Von Filiz ausgebildete Behindertenbegleithunde erlernen z. B. im Tiertraining mit Hund und Pferd eigenständiges Handeln, Hilfsbereitschaft und die Begleitung anderer Lebewesen. So wird der Hund nicht nur zum treuesten Begleiter, sondern auch zum Freund, der dort einspringt, wo der Mensch selbst ein Handicap hat.

Wie erfolgreich dieses Zusammenspiel von ausgebildeten Tieren und Menschen funktioniert, zeigt Filiz auf eindrucksvolle selbst. Beim Training mit Hund und Pferd lässt sie einfach ihren Rollstuhl sein und reitet auf und davon – natürlich immer in Begleitung ihrer Hunde.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
facebooktwittergoogle_plusrssyoutube

Share This Post

Post Comment