Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
205 Einträge
Anja Katteneder Anja Katteneder schrieb am 14. November 2018 um 14:24:
ich weiß du kannst mich nicht an der hand berühren aber du berührst mich mit deinen videos und bildern und manchmal wenn du zeit hast zu besondere anlässen mit einer sprachnachricht danke dafür
Sabine Sabine aus Tornesch schrieb am 11. November 2018 um 8:32:
Ich finde es Wahnsinn was Filiz Erfurt leistet. Mit den Hunden von Britta Steckelbach hat sie eine super tolle Züchterin gefunden, dessen Hunde alle Vorraussetzungen erfüllen, nach Abschluss der Ausbildung, Menschen mit einer gesundheitlichen Einschränkung, ein grosses Stück Leben und Glück zu geben. Genau solche Menschen, die sich für andere Menschen selbstlos einsetzten, sollten mehr unterstützt werden. Danke an Britta und an Filiz . Ich wünsche Euch ganz viel Glück und Erfolg. Macht weiter so.
Nicole Nicole schrieb am 2. Oktober 2018 um 15:26:
Liebe Filiz, es war eine sehr spannende Begegnung mit Dir, heute auf der Rehacare. Du, Deine Hingabe für Deine Arbeit mit Hund und Mensch und Deine Hunde haben mich fasziniert. Herzliche Grüße Nico
Anja Katteneder Anja Katteneder schrieb am 1. September 2018 um 19:51:
Liebe Filiz deine Videos und Fotos bestärken mein selbstbewusstsein und mein vertrauen in mich selber das ich auch meinen Alltag mit meinem Assistenzhund schaffe 🙂 <3
Silvia Silvia schrieb am 9. Juni 2018 um 14:05:
Einfach nur WAHNSINN! Von Herzen ein ganz großes Kompliment an Dich, liebe Filiz und natürlich auch an all die wunderbaren Hunde, die gemeinsam mit Dir/Euch zu solch herausragenden Leistungen fähig sind!!! Herzliche Grüße, Silvia
Rosa-Maria Zimmek Rosa-Maria Zimmek schrieb am 7. Juni 2018 um 16:01:
Liebe Filiz, Liebe Filiz, du schreibst oben, dass du dein Hobby zur Berufung gemacht hast. Wunderbare Berufung! Du bist eine begnadete Trainerin, die es versteht Hunde zu erstklassigen Helfern, Begleitern und Retter in Notfällen auszubilden. Das verdient Hochachtung und Respekt!!! Großartig, was die Hunde zu leisten imstande ist. DANKE, dass Du Dich mit so viel Liebe und Hingabe dieser Deiner Berufung widmest❣️? Ganz viele liebe Grüße! Rosa-Maria und Fellnasen ?????????
Kirsti Palussek Kirsti Palussek schrieb am 6. Juni 2018 um 19:26:
Einfach wunderbar <3 Ohne Worte <3 Dafür haben wir die Hunde, ich kenne mich mit Collies am besten aus, sie wollen etwas tun und freuen sich und sie können so nützlich sein, wenn man ihre Gaben richtig lenkt. Danke, dass ich diese Bilder sehen durfte.
Christine Struttmann Christine Struttmann schrieb am 6. Juni 2018 um 16:10:
Liebe Filiz jedes Wort kann nicht ausdrücken was ihr für eine tolle Arbeit leistet ❤️Ich bewundere dich und euch alle und natürlich die tollen Hunde ❤️Ich Danke von Herzen dass es Menschen gibt wie euch..ganz liebe Grüße und alles liebe für die Zukunft Chrissy macht weiter so??Die Menschen brauchen euch ❤️
Markus Markus schrieb am 19. Mai 2018 um 11:15:
Hallo Filiz. Deine Arbeit ist echt Klasse. Meine Mutter ist immer auf dem neusten Stand über deinen YouTube Kanal. Sie ist sozusagen ein richtiger Fan. Sie erzählt mir immer von der Szene wo deine Hunde dir die Socken ausziehen und findet deine Socken echt Klasse. Wäre das möglich das du schreiben könntest woher du diese hast oder stellst du diese selber her
Kevin b. Kevin b. schrieb am 2. März 2018 um 9:08:
Ein super schönes intelligentes Tier die Arbeit mit ihm in meinem Praktikum hat mir viel Spaß gemacht, habe viel gelernt dafür bedanke ich mich von ganzen Herzen
Katja Stoll Katja Stoll schrieb am 13. November 2017 um 22:33:
Hallo:) Gestern traf ich mich mit Filiz, ihrem Mann Mikail, 2 ihrer Hunde und zu meiner Überraschung und Freude der am Tag zuvor angekommene Welpe von 8 Wochen. Mein Erstaunen war ersteinmal groß: so ein junger Hund in einem Einkaufszentrum: Desto erstaunter war ich, das dieses kleine Mädel ganz entspannt auf Filiz Schoß lag, alles zwar genau beobachtete, aber tiefenentspannt wirkte. Da ich selber schon seit 20 Jahren Hunde habe, war ich umso überraschter, was diese kleine Hündin für eine innere Ruhe und Sicherheit ausstrahlte. Filiz zeigte mir, was die kleine Dame schon kann und wie sie ihr dies an nur 1 Tag beigebracht hatte. Immer dabei sind der Klicker und die Leckerlis, die promt folgen, wenn der Hund gehorchte. Es war wirklich sehr beeindruckend zu sehen, was diese Hunde für eine Ruhe ausstrahlen und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sie einem Menschen, der mit Einschränkungen leben muss, Halt und Sicherheit vermitteln können. Ich wünsche Filiz und Mikail von Herzen alles Gute für ihre Arbeit und auch das alles mit ihren Hunden so verläuft, wie sie es sich wünschen! Herzliche Grüße Katja
Barbara Heisterkamp Barbara Heisterkamp schrieb am 5. Mai 2017 um 9:39:
Sehr geehrte Frau Erfurt,zufällig bin ich auf ihre Homepage und ihren beeindruckenden Lebensweg gestoßen.Ich bin auf der Suche nach einer Ausbildung zum Therapiehund für meinen Golden Retrieverwelpen,den ich im Winter zu mir nehmen möchte.Die Verbindung Mensch und Tier ist immer wieder beeindruckend für mich zu sehen und bedeutet eine so wertvolle Hilfe.Ich merke in ihren Texten ,die innige Beziehung zu ihrenHunden,die nur wenige Menschen haben.Wäre es möglich bei Ihnen mit meinem Hund eine solche Ausbildung zu machen .Wenn es möglich wäre,wie würde es aussehen und was würde es kosten?Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen.Herzlichen Gruß Barbara Heisterkamp
Maya Maya schrieb am 27. April 2017 um 10:02:
Diese Idee finde ich wunderbar, auch für die Jahre der frühen Erkrankung, Tier und Mensch gewöhnen einander und das Tier kann vielleicht therapeutisch ausgebildet werden? Es gibt doch so viele Alleinlebende, die durch so ein \“Therapeutikum\“ mobiliisert, aber auch beaufsichtigt würden – in einem Ausnahmezustand würde der Hund vermutlich die Tür öffnen und Hilfe herbeibellen?? Wer bildet eigentlich Therapiehunde aus?
Madlen Madlen schrieb am 13. März 2017 um 9:53:
Liebe Filiz, Ich habe Secret millionaire gesehen und hatte einfach das Bedürfnis, dir zu schreiben, wie toll ich finde, was du machst. Ich bin wirklich beeindruckt von deiner Kraft, Stärke und Ausdauer. Hat mich sehr berührt. Mache weiter so! Ich wünsche dir für deinen weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute. Du bist ein toller Mensch ! Ganz herzliche Grüße, Madlen
Fink Heidi Fink Heidi schrieb am 16. Februar 2017 um 9:53:
Afferim afferim afferim Ben size Cok simardi. Jetzt gehts auf Deutsch weiter. Durch meinen Züchter bin ich auf Deinen Namen gestossen. Ich habe einen 3 Color Langhaarcollie 1 Jahr 3 Monate. Nebst meinen tägliche Rückenschmerzen 4 OP kommen nun noch Augenprobleme hinzu. Das Alltagsleben ist zur Zeit nur mühsam zu bewältigen. Deswegen bin ich auf Deiner Seite gelangt mit dem grösste Respekt vor Dir. Du bist leider nicht in meiner Nähe. Gibt es den sowas auch in der Schweiz? Ich würde mich sehr dafür interessieren. Dir wünsche ich weiterhin ganz viel Freude mit Deinen Fellnasen. Mach weiter so kendine iyi back Cok selamlar isvicered
Uschi Niggemeier Uschi Niggemeier schrieb am 25. November 2016 um 13:10:
Ich würde gerne meinen Hund auzusbilden. Im November 15 erlitten ich Schlaganfall. Seitdem mein leben gerieten aus dem fugen Meine mann verlassen seitdem leben Senioren heim (46J. Meine Hündin gibt Trost bisher arbeiten..Ich bin Psychologin teherpie Hund abgebildet sie ist arbswillig intelligente ich suche ein Weg ständig zu leben meine Hündin gibt mir Kraft im Moment ist sie unsicher gerne helfen sie abgebildet therpie Hund. Tessa ist sensible sie ist spanischer Wasser Hund 3j.
Nicole Mußmacher Nicole Mußmacher schrieb am 13. September 2016 um 23:27:
Liebe Filiz ?, …bleib so, wie du bist, ein ganz besonderer und toller Mensch…?. LG Nicole und Der Ruhrpott bellt
Isabelle Weißenfeld Isabelle Weißenfeld schrieb am 31. Juli 2016 um 9:38:
Hallo Frau Erfurt, Großes Lob wie Sie das alles hinbekommen besonders gut find ich den Ansatz der Animation. Ich interessiere mich sehr für das Thema und sitze selbst im Rollstuhl und daher wollte ich fragen wie man Ausbilder gerade für Therapiehunde wird. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
Claudia Freud Claudia Freud schrieb am 25. Mai 2016 um 15:54:
Vielen Dank für den informativen Beitrag. Ich finde es echt toll Hunde zu Therapiebegleithunden auszubilden. Ich bin auch nicht der Meinung, dass die Ausbildung eine Ausbeutung darstellen. Lieb Grüße Claudia Freud
Claudia Freud Claudia Freud schrieb am 25. Mai 2016 um 15:54:
Vielen Dank für den informativen Beitrag. Ich finde es echt toll Hunde zu Therapiebegleithunden auszubilden. Ich bin auch nicht der Meinung, dass die Ausbildung eine Ausbeutung darstellen. Lieb Grüße Claudia Freud