Zeitungsberichte 2019

Am Donnerstag den 22. August 2019 erschien im Bocholter Volksblatt der tolle Bericht „Mit Hund zu mehr Selbstständigkeit“ von Carola Korff, über Lacota vom Hasslinger Bruch (9 Mon.) der für Chiara zum Therapie-, Epilepsiewarn- und Assistenzhund ausgebildet wird.

Der Verein filiz-rollidogs. e.V. ist auf Spenden angewiesen um diese wertvollen Hunde auch weiterhin ausbilden zu können. Herzlichen Dank an alle Spender.
Korektur des Texts unter dem Foto
Jamari vom Hasslinger Bruch zeigt dem Jüngerem die Arbeitsabläufe und keine Tricks, da unsere Hunde Diensthunde und keine Trickhunde sind.

Print-Artikel 'Therapiehund'

EIN UNERWARTET 😮 TRAUMHAFTER 😇 ZEITUNGSBERICHT 📰
In der „SONTAGS POST“ 📰 Kreis Bedburg/Elsdorf erschien am Samstag den 06. Juli 2019 🥰 von Holger Slomian ✍ der erste traumhafte Artikel „Ein Engel 😇 auf vier Pfoten“ 🐾🐾
Im Namen von filiz-rollidogs. e.V. 😍 möchten wir uns recht herzlich bei Jedem 👨‍👩‍👧‍👦🐾 der die Ausbildung von Tanja🚶🏼‍♀️mit Merlin vom Kapellenkamp 🐾 ermöglicht 💶 und unterstützt 💪 hat bedanken 🤝

.

Untitled

Untitled

Spektakulärer Bericht über filiz-rollidogs.e.V. vom Magazin „DER HUND“In der aktuellen Ausgabe 06.2019, entdeckte ich mit Filiz beim Durchschauen den scharfen und sehr informativen Bericht über uns„EINE FRAGE DER PERSPEKTIVE“ von LISA FREUDLSPERGERSchaut mal unbedingt rein es lohnt sich. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 01.02.2019 erschien der schöne und äußerst ausführliche ArtikelFeines Näschen für besondere Menschenvon Melanie Ross in der Diepholzer Kreiszeitungüber Britta Steckelbach und Filiz Erfurt (filiz-rollidogs. e.V.)

1611493_1